Veranstaltungen 2019

Kino-Open-Air mit dem Landfrauen-Verein


Ca. 600 Besucher waren am 02.08.2019 auf den alten Sportplatz des idyllischen Dörfchens Seidenroth zu einem unvergesslichen Open-Air-Kino-Abend gekommen. Beim Zirpen der Grillen, beim Prickeln der selbstgemachten Erdbeerbowle und Fingerfood fühlten sich die Gäste sehr wohl. Denn die Bewirtung der Gäste wurde von den LandFrauen Seidenroth vorgenommen - ein Verein, der sich erst kürzlich wieder neu gegründet hat. Für diese Landfrauen war es eine Premiere nach Maß. Der Catering-Stand der Landfrauen war mit bunten Lampions geschmückt und ständig von Gästen umlagert.

Leckere Snacks, selbst gemachte Limonaden in den Geschmacksrichtungen Ingwer, Minze/Zitrone und leckere Varianten mehr waren ihr Angebot.

Es war ein 100%ig gelungener Abend.

 

Gründung des Vereins

Schnell und unkompliziert waren die Beitrittserklärungen ausgefüllt und nun konnten die jungen Frauen als Mitglieder im Landfrauen-Verein einen Vorstand wählen.

Der Vorstand wurde einstimmig gewählt und die Kassiererin bestimmt.

Die Teamleiterin,

Karina Schreiber, erklärte, dass der Verein ein junges, frisches Programm bietet und für alles offen sei.

 

Viele Vorschläge sprudelten in den Raum, was man in Zukunft alles vorbereiten könne.

Der erste Einsatz war auf der Wächtersbacher Messe. Dort konnten die jungen Frauen die Kuchentheke übernehmen und schon mal einen finanziellen Grundstock erwirtschaften.

 

Für die Zukunft wünschen alle schon bestehenden Landfrauen-Vereine alles Gute, viele neue Ideen und vor allem Gesundheit und eine gute Zusammenarbeit mit dem Bezirks-LandFrauen-Verein Schlüchtern.